Geeignete Mitarbeiter über Social Media finden

Fak­tor-A-Pod­cast: In­tent Brands

„Klas­si­sche Stel­len­an­zei­gen in So­ci­al Me­dia funk­tio­nie­ren nich­t“

Services der Bundesagentur für Arbeit
Mein Faktor A
Zum Lesen scrollen

Eyleen Sinnhöfer von Intent Brands, Expertin für HR Online-Marketing, spricht in der zweiten Folge des Faktor-A-Podcast über zeitgemäßes Recruiting und Employer Branding per Social Media.

Eyleen Sinnhöfer, Geschäftsführerin von Intent Brands
© Privat

Eyleen Sinnhöfer

Es gibt sie nicht, die eine richtige Kampagne, mit der ein Betrieb den passenden Mitarbeiter findet. Während sich für die einen Facebook-Ads eignen, kann bei den anderen ein Video zum Ziel führen. Eyleen Sinnhöfer führt die von ihr gegründete Employer-Branding-Agentur Intent Brands im thüringischen Suhl. Die Personalmarketing-Expertin weiß, dass man auf Fragen wie „Welches Soziale Medium funktioniert bei der jüngeren Generation?“ nur mit Gegenfragen reagieren kann: „Wer ist die jüngere Generation? Welche Bedürfnisse hat Sie?“ Die studierte Betriebswirtin mit den Schwerpunkten Marketing und Human Ressource Management war übe viele Jahre in der Mediengruppe Thüringen und im Marketing der Bitburger Braugruppe tätig, bevor sie ihre eigene Agentur gründete.

Branding ist ihre Leidenschaft. Daher ist sie auch der Überzeugung, dass gelungenes Recruiting heute viel Kreativität braucht. Und das geht beim richtigen Employer Branding los. Im Gespräch mit Christian Grollmann gibt sie Einblick in die Strategien, mit denen Firmen erfolgreiches HR Marketing betreiben können und wie ihnen soziale Medien dabei helfen. Hörenswert für alle, die neue Ideen für ihre Personalsuche brauchen.


Christian Grollmann
Titelfoto: © MoyoStudio/iStock